KathleenCooper
 
Notifications
Clear all
KathleenCooper
KathleenCooper
Group: Registered
Joined: June 8, 2022
Lurker

About Me

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was die verschiedenen Teile einer Spüle sind, lesen Sie diesen Artikel. Sobald Sie wissen, um welche Teile es sich handelt, können Sie auftretende Probleme leicht diagnostizieren. Wenn Sie eine Wohnung oder ein Haus mieten, ist es noch wichtiger, die Teile einer Küchenspüle zu kennen. Die folgenden Informationen helfen Ihnen bei der Wartung und Reparatur Ihrer eigenen Küchenspüle. Darüber hinaus hilft es Ihnen auch, Lecks, Verstopfungen und andere Probleme zu identifizieren und zu reparieren.

 

Die Kaltwasserleitung

 

Wasserversorgungsleitung. Die Wasserversorgungsleitung ist durch einen flexiblen Schlauch mit dem Wasserhahnkopf verbunden. Die Kaltwasserleitung befindet sich auf der rechten Seite der Spüle, während sich die Warmwasserleitung auf der linken Seite befindet. Die Reinigung ist eine optionale Öffnung, die wie eine Sackgasse in einem normalen Rohr aussieht. Beide Absperrventile steuern den Wasserfluss. Der Luftsprudler befindet sich um die Wasserhahnfunktion herum, um Spritzer zu vermeiden und sicherzustellen, dass er ordnungsgemäß funktioniert.

 

Der Wasserhahn ist die Hauptkomponente

 

Die Armatur ist der Hauptbestandteil einer Spüle. Die Griffe sind am Körper des waschtischarmatur messing angebracht. Der Sprühschlauch leitet Wasser zum Wasserhahn des Waschbeckens. Das Becken ist ein Gefäß, das Wasser enthält. Die Wasserhahnsteuerung ist der sichtbarste Teil der Spüle, während der Sprühschlauch unter der Spüle versteckt ist. Der Sprühschlauch ist der Teil, der das Wasser leitet. Die Sprühdüse lenkt die Wasserzufuhr.

 

Bringen Sie heißes und kaltes Wasser zum Waschbecken

 

Wasserversorgungsleitungen. Wasserversorgungsleitungen bringen sowohl heißes als auch kaltes Wasser zum Waschbecken. Die Rohre verbinden den Wasserhahn mit dem Wasserhahngriff. Ein P-Siphon verbindet die Warm- und Kaltwasserversorgungsleitungen. Ein Endstück leitet das Wasser von der Spüle weg. Der P-Siphon ist die Rohrleitung, die vom Wasserhahn zum Abfluss führt. Es ist mit dem Wasseranschluss verbunden, der sich in der Wand verbirgt. Die Kontermutter ist ein Schutzelement, das es der Kontermutter ermöglicht, an Ort und Stelle zu bleiben.

 

Kontrolliere das Wasser

 

Der Wasserhahn ist ein weiterer wichtiger Bestandteil der Spüle. Der Wasserhahn hat einen Griff zum Öffnen und Schließen. Der Griff steuert das Wasser, das in den Wasserhahn eintritt. Je nachdem, für welche Art von Wasserhahn Sie sich entscheiden, unterscheiden sich die Absperrventile. Der für heißes Wasser hat einen ovalen, fußballförmigen Griff, und der für kaltes Wasser ist kleiner. Es ist mit einer Gummischeibe mit dem Wasserhahn verbunden.

 

Der Wasserhahn ist der wichtigste Teil der Spüle. Es ist ein sehr wichtiger Ausrüstungsgegenstand. Es steuert den Wasserfluss. Ein Wasserhahn mit einem Hebel ermöglicht es Ihnen, das Wasser ein- oder auszuschalten. Eine Spüle ohne Anschlag funktioniert nicht richtig. Trotz seiner Bedeutung verhindert das Absperrventil, dass Wasser in das Waschbecken eindringt oder es verlässt. Es ist jedoch oft der einfachste Teil einer Spüle.

<div class="wpf-label">Social Networks</div>
Member Activity
0
Forum Posts
0
Topics
0
Questions
0
Answers
0
Question Comments
0
Liked
0
Received Likes
0/10
Rating
0
Blog Posts
0
Blog Comments
Share: